Abgabebedingungen...


- Bevor man sich ein Kaninchen anschafft, sollte gut überlegt

   sein ob man den Ansprüchen der Tiere auch gerecht werden

   kann...  Habe ich genügend Zeit für meine Kaninchen / ist

   ausreichend Platz/Außlauf vorhanden / wer versorgt meinen

   Hoppel im Urlaub?? / was ist wenn mein Kaninchen mal Krank

   wird, kann ich mir die Kosten für einen Tierarzt leisten? usw usw...

 

- Ich gebe meine Tiere "nicht" in Eizelhaltung ab, es sollten immer

  mind. 2 Kaninchen zusammen gehalten werden. Am besten eignen sich

  dazu Häsin & kastrierter Rammler oder auch 2 kastrierte Rammler.

  Die Haltung von zwei Häsinnen kann sich als schwierig erweisen, da

  Häsinnen Reviere bilden.

 

- Meerschweinchen eignen sich nicht als Partnerersatz, da diese

   beiden Tierarten absolut nicht miteinender kommunizieren

   können. Weder durch Laut... noch durch Körpersprache.

 

- Die Abgabe erfolgt frühestens ab der 8 Lebenswoche, je nach

  Entwicklungsstand.

 

- Bei Abgabe befinden sich die Kaninchen in einem Augenscheinlich

  gesunden Zustand. Sollte ein Häschen nachdem es meine Zucht

  verlassen hat erkranken oder gar versterben, kann ich dafür keine

  Haftung übernehmen. Auch der Kaufpreis wird in diesem Fall

  nicht zurück erstattet.

 

- Sollte das Kaninchen noch in meiner Zucht erkranken oder versterben

   wird die Anzahlung/Kaufpreis natürlich zurück erstattet.

 

 Das Geschlecht der Tiere wird von mir nach bestem Wissen &

  Gewissen bestimmt. Jedoch kann es immer mal vorkommen, das

  man sich täuscht. Deshalb kann ich keine 100% Sicherheit auf

  die Richtigkeit des Geschlechts geben. Eine Rückgabe des

  Kaninchens ist bei Fehlbestimmung nicht möglich.

 

- Die Abgabe erfolgt nur an Volljährige Personen, dabei wird die

  persönliche Abholung bevorzugt.

 

-  Ich behalte mir das Recht vor, ohne Angabe von Gründen vom

   Verkauf zurückzutreten. In diesem Fall wird der Kaufpreis

   natürlich zurück erstattet.

 

-  Ein Versand der Tiere ist grundsätzlich möglich, die Kosten

   hierfür belaufen sich auf ca. 40-45 Euro.  

 

-  Für den Versand wird keine Haftung übernommen, das Risiko

   liegt beim Käufer.

 

-  Ich behalte mir für meine Kaninchen das Vorkaufsrecht vor.

 

 

Ich betreibe als Privatperson, eine kleine Hobbyzucht. Nach dem neuen EU-Recht, müssen auch private Züchter, auf verkaufte Tiere eine Garantie oder ein einjähriges Umtauschrecht geben, es sei denn, man schliesst diese Garantie aus. ACHTUNG: Hiermit schliesse ich die Garantie, Richtigkeit der Geschlechter, und das Umtauschrecht aus!